Facebook Live – Segen oder Fluch?

0 Comments

Facebook Live- der neue Freund der guten Coaches

Ist diese neue Videofunktion von Facebook Live ein Segen oder ein Fluch?

In letzter Zeit beobachte ich eigentlich gute Sprecher, immer öfter die „Facebook Live“- Funktion zu wählen.

Ja, es ist schneller mal ein Video geguckt, als ein Blogbeitrag gelesen. Stimmt,es ist auch schneller mal in eine Handy Kamera gequarkt, als ein Blogbeitrag geschrieben. Richtig, es stehen genug Funktionen dafür bereit… aber Hand aufs Herz: TUT DAS DENN WIRKLICH NOT?

Ein sonst sehr versierter Sprecher, der angeblich Qualität in seiner Arbeit so feiert, sitzt im Auto und nimmt ein Video auf über sein Handy. „Hallo und live aus….“ Mein Atem stockt. „live aus…“??? Alter, Du sitzt im Auto auf einem Parkplatz, Du redest vom Business und willst Einblicke gewähren und zugänglich erscheinen und reportest „live aus…“? kommt das wirklich nur mir übertrieben vor?

Ich höre mir die meisten Video Blogs nicht mal mehr bis zum Ende an, denn so viele „Coaches“ wollen ihre Geheimnisse,  die zu ihrem Erfolg geführt haben, dem erlesenen Kreis an Follower zukommen lassen, um diese „mitzunehmen“, zu inspirieren und motivieren. In den Teasern starten sie mit „ich will Euch zeigen, wie ich so meine Woche strukturiere“. Dabei erzählen sie wie frei und terminlich ungebunden sie sind, dass sie finanzielle Unabhängigkeit erreicht haben und man wartet gespannt auf einen Vorschlag, wie man seinen Tagesablauf besser planen könnte aber …. NOTHING! Im Prinzip ein Geschwafel von „so erkläre ich die Welt“ bis hin zu Tipps, die man in sein Berufsleben nicht integrieren kann.

Wenn ein Sprecher die Ansage macht „Ich erkläre Euch etwas zu dem Start Eurer finanziellen Zukunft“, dann soll er bitte auch mal erklären, wie ein geschiedener, unterhaltspflichtiger Vater von zwei Kindern mit einem Nettoeinkommen von 2.800 Euro pro Monat und 900 Euro Unterhaltspflicht vom Rest seines Einkommens anfangen kann, sein sauer verdientes Geld geschickt zu investieren. Was genau ist es, was man tun kann, wenn man keinen familiären Rückhalt hat? Wenn die Coaches großartig sind, dann sollte das doch wirklich kein Problem sein. Also, liebe Video Blogger.

Ihr seid großartige Coaches, die Wert auf Qualität legen, dann sucht Euch einen netten Platz mit einem schönen Background oder eine Location mit interessanten und themenunterstützenden Aspekten. Überlegt Euch die Nachricht genau und wenn Ihr im Intro das Versprechen gebt „heute will ich Euch ein bisschen erzählen, wie ich meine Woche strukturiere“ dann gebt auch bitte wertvolle Tipps, wie man seine Woche geschickt plant und erzählt nicht, wie toll es für Euch ist, keinen nine-to-five Job zu haben.

 Inspiriert mit Guidance, Motiviert mit Passion und teilt Videos mit wertvollem Inhalt!

 

6

About dlopez

Owner of LOPEZ Communications, Communicator, Presentation Consultant, Business Developer

    You May Also Like

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *