Wir verabschieden uns vom klassischen PR

Wir verabschieden uns vom klassischen PR

0 Comments

Wir verabschieden uns vom klassischen PR

Liebes PR,

Wie soll ich ausdrücken, was ich empfinde, wenn ich an unsere gemeinsame Zeit denke? Wir haben gelacht, geweint und gestritten. Doch Du hast Deine Aufgabe die letzten Jahre mit Bravur gemeistert, doch nun ist es soweit. Die Zeit hat auch Dich nicht verschont. Viele Jahre hast Du uns geholfen und uns unterstützt auf den verschiedenen Ebenen Fuß zu fassen. Durch Dich haben wir die Öffentlichkeit auf uns aufmerksam machen können und das Interesse der Menschen geweckt. Ohne Dich wäre dies nicht möglich gewesen. Dafür sind wir Dir sehr dankbar.

Doch die Zeit ist gekommen, dass wir uns von Dir verabschieden müssen. Leider weist du mittlerweile größere Schwächen auf, die wir nicht mehr ausgleichen können. Wir haben festgestellt, dass Du deine Arbeit nicht mehr zufrieden stellend erledigen kannst. Deinen Erfolg kann man mittlerweile nicht mehr genau nachvollziehen: Wir können weder deine Reichweite nachverfolgen, noch können wir genau feststellen von wie vielen Menschen deine Anzeige gelesen wurde. Selbst deine Ads können wir nur begrenzt analysieren. Die Technik ist vorangeschritten. Alles geht schneller, agiler und einfacher. Du bist nicht transparent genug. Die Zahlen sprechen leider gegen Dich. Du hast uns wirklich gute und schöne Dienste bereitet, doch Deine Zeit ist gekommen.

Mit Tränen in den Augen schreibe ich Dir diese letzten Zeilen. Du darfst Dich ausruhen und Anderen Deine Aufgaben überlassen. Pass auf Dich auf und mach es gut, liebes klassische PR. Du wirst uns fehlen.

Dein Social Media

F. K.

About F. K.

Fakten, Fakten, Fakten und an die Leser denken, war gestern. Story-Teller von Kopf bis Fuß. Jung.Ehrlich.Nicht auf den Mund gefallen.

    You May Also Like

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *